17. April 2019
17.04.2019

Polizei stellt nach Einbruchserie sichergestelltes Diebesgut aus

Opfer können sich in der Wache der Nationalpolizei in Palma melden

17.04.2019 | 11:38
Ausgestelltes Diebesgut.

Wer Opfer eines Einbruchs in den vergangenen Monaten auf Mallorca geworden ist, kann bei der Nationalpolizei ab sofort Diebesgut identifizieren. Betroffene können sich mit der erstatteten Anzeige bei der Wache in Palma de Mallorca melden.

Zu den Einbrüchen war es zwischen Dezember und Februar gekommen, der Täter wurde im März festgenommen. Wie es in einer Pressemitteilung vom Dienstag (16.4.) heißt, war er meist in der Zeit zwische 17 und 22 Uhr in die Wohnungen eingestiegen, als die Besitzer nicht zu Hause waren. Gestohlen wurden vor allem Schmuck, elektronische Geräte sowie Markenkleidung.

Das Diebesgut wurde bereits Opfern in den Gemeinden Palma und Marratxí gezeigt. Einige Wertgegenstände konnten aber bislang keinen Opfern zugeordnet werden. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |