27. Juni 2019
27.06.2019
Mallorca Zeitung

Laster überfährt Jogger am Paseo Marítimo in Palma

Der Fahrer hat eine rote Ampel missachtet

27.06.2019 | 15:11
Der Jogger wurde ins Krankenhaus gebracht.

Ein Laster hat am Donnerstag (27.6.) einen Fußgänger am Paseo Marítimo in Palma de Mallorca überfahren. Der Fahrer hatte eine rote Ampel missachtet.

Der Unfall ereignete sich gegen 11.30 Uhr an der Kreuzung des Paseo mit dem Innenstadtring auf Höhe vom Anima Beach. Ein 26-Jähriger joggte über die Straße. Der Lkw-Fahrer erreichte die Kreuzung, als die Ampel gerade auf rot geschaltet hatte. Er wollte unbedingt noch weiterfahren und übersah offnbar den Jogger.

Der 26-Jährige wurde von dem Fahrzeug hart am Kopf getroffen und blieb bewusstlos liegen. Der Fahrer und andere Motorradfahrer eilten zu Hilfe.

Eine Alkoholprobe beim Lkw-Fahrer blieb negativ. Der Jogger wurde ins Krankenhaus Son Espases eingeliefert, sein gesundheitlicher Zustand ist unbekannt. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |