19. Juli 2019
19.07.2019

Dreijährige in kritischem Zustand nach Ecstasy-Konsum

Das Mädchen hatte die Drogen wohl in einem Park gefunden und geschluckt

19.07.2019 | 13:20
Das Kind liegt auf der Intensivstation.

Ein dreijähriges russisches Mädchen liegt in kritischem Zustand im Krankenhaus Son Espases in Palma de Mallorca. Das Kind hatte auf Ibiza Ecstasy zu sich genommen.

Das Mädchen wurde am Donnerstagmorgen (18.7.) in ein örtliches Krankenhaus auf Mallorcas Nachbarinsel eingeliefert. Da ihr Zustand aber so schlecht war, wurde sie ins Krankenhaus Son Espases transferiert. Dort liegt sie nun auf der Intensivstation.

Die Guardia Civil hat Ermittlungen begonnen und die Eltern befragt. Die Beamten gehen von einen Unfall aus. Offenbar hatte das Kind beim Spielen in einem Park eine Pille auf dem Boden gefunden und geschluckt. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |