11. August 2019
11.08.2019

50-Jähriger auf Landstraße nach Porto Cristo überfahren

Der Mann kam in der Nacht auf Sonntag (11.8.) zu Tode

11.08.2019 | 10:52
Hier kam es zu dem Unfall.

Ein 50-jähriger Fußgänger ist in der Nacht auf Sonntag (11.8.) im Osten von Mallorca überfahren worden. Der Kolumbianer starb noch am Unfallort.

Zu dem Unglück kam es gegen 1.30 Uhr auf der Landstraße Manacor-Portocristo. Der Mann wurde in rund einem Kilometer Entfernung von Manacor von einem Pkw erfasst, wie der Rettungsdienst 061 mitteilte. Nach ersten Erkenntnissen ging er auf der Fahrbahn.

Die Rettungskräfte versuchten ohne Erfolg, das Opfer zu reanimieren. Ein Alkoholtest beim Fahrer des Pkw verlief negativ. Er sowie die Beifahrerin blieben unverletzt.  /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |