28. Oktober 2019
28.10.2019

Inspektoren unterbinden Fiesta in den Bergen von Artà

Das Fest im Naturschutzgebiet sei illegal, heißt es bei der Landesregierung

28.10.2019 | 18:35
Ort der Veranstaltung.

Inspektoren des balearischen Umweltministeriums und die Guardia Civil sind bei einer Feier im Wald bei Artà im Nordosten von Mallorca eingeschritten. Die Fiesta sei illegal, heißt es in einem Tweet der Landesregierung vom Montag (28.10.). Auf veröffentlichten Fotos sind bunte, zwischen den Bäumen gespannte Planen sowie Zelte zu sehen.

Auslöser war laut offiziellen Angaben die Anzeige einer Privatperson, die sich an die Rettungszentrale 112 gewandt hatte. Daraufhin wurden die Inspektoren vor Ort vorstellig und stoppten die Veranstaltung. Das Gebiet stehe unter Naturschutz. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |