04. Februar 2020
04.02.2020

Wind und hohe Wellen nach dem Hitzerekord auf Mallorca

Das sind die Wetteraussichten für die kommenden Tage

04.02.2020 | 13:09
Am Dienstag (4.2.) hat Aemet noch Spitzenwerte von bis zu 26 Grad gemessen.

Die Temperatur auf Mallorca ist ortsweise um bis zu zehn Grad gestürzt. Zudem ist ein stürmischer Wind aufgezogen. Dafür bleibt es erstmal sonnig.

Tagsüber hat der spanische Wetterdienst Aemet am Montag (3.2.) Spitzenwerte von 26,7 Grad in Palma gemessen. So warm war es noch nie im Februar. Mittlerweile ist es wieder kühler. Am Mittwoch ist "nur noch" mit Höchstwerten um die 16 Grad zu rechnen.

Livecams: So sieht es gerade auf Mallorca aus

Zudem haben heftige Windböen eingesetzt, die Geschwindigkeiten von bis zu 82 km/h auf Mallorca erreichen.


Bis zum Mittag gilt an der Nordküste noch Warnstufe Orange wegen hohen Wellengangs. An der Ost- und Westküste gilt Warnstufe Gelb. Im Norden bleibt es stürmisch. Auf der ganzen Insel wird es tagsüber überwiegend sonnig.

Am Donnerstag beruhigt sich das Wetter wieder etwas. Die Tagestemperaturen bleiben konstant, nachts wird es kühler. In den Bergen kann es zu Frost kommen.

Der Freitag startet noch schön, im Tagesverlauf zieht der Himmel langsam zu. Es dürfte aber trocken bleiben. Die Temperaturen steigen wieder langsam und erreichen Höchstwerte von 18 Grad. Die erste Aussicht aufs Wochenende verspricht einen Sonne-Wolken-Mix. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |