17. Februar 2020
17.02.2020

Verletzte Wanderin bei Alcúdia gerettet

Auf einer Trage brachte die Feuerwehr die 48-jährige bis zu einem wartenden Krankenwagen

17.02.2020 | 08:56
Die Feuerwehr im Berg-Einsatz.

Eine verunglückte 48-jährige Wanderinhat die Feuerwehr Mallorca am Sonntag (16.2.) in der Nähe von Alcúdia gerettet. Die Frau hatte sich an der Schulter verletzt, sodass sie die Wanderung nicht fortsetzen konnte.

Die Frau wurde in der Nähe des Gipfels Cima de la Atalaya bei Alcúdia auf einer Trage bis zu einer Stelle gebracht, an der ein Rettungswagen für den Weitertransport wartete. An der Aktion waren Feuerwehrleute aus Inca und Alcúdia im Einsatz. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |