22. Februar 2020
22.02.2020

Karnevalsumzug in Palma de Mallorca: Diese Straßen sind gesperrt

Zwischen 14 und 22 Uhr ist am Sonntag (23.2.) auch das Parken in den calles, durch die der Umzug Sa Rua führt, verboten

22.02.2020 | 11:52
In der Avinguda Jaume III. wird's am Sonntag (23.2.) beim Karnevalsumzug Sa Rua wieder bunt.

Wer sich am Sonntag (23.2.) zum großen Karnevalsumzug nach Palma de Mallorca oder auch nur sonntäglichen Spaziergang durch die Balearen-Hauptstadt aufmachen will, sollte beachten, dass wegen des Umzugs Sa Rua folgende Straßen zwischen 14 und 22 Uhr gesperrt sind: Baró de Pinopar, Rambla, Weyler, Plaza del Mercat, Unió, Joan Carles I, Jaume III und Paseo Mallorca. Hier führt der Umzug vorbei. Parken ist daher verboten.

Folgende Straßen sind ab 17 Uhr bis zum Ende des Umzugs auch für Durchfahrer gesperrt: Jaume III, Joan Carles I, Unió, Plaza del Mercat, Weyler, Rambla, Jaume III und Paseo Mallorca.

Bei folgenden Zufahrtsstraßen zu denen, durch die der Umzug führt, ist ab 16 Uhr zeitweise ebenfalls mit Verkehrseinschränkungen zu rechnen: Protectora, Costa de Santa Creu, Sant Felio, Sant Jaume, Plaza Hospital Bonaire, Caputxines, Concepció und Constitució.

Der Umzug am Sonntag (23.2.) startet um 17 Uhr an der Rambla.

Weitere Informationen zu den Karnevalsumzügen finden Sie im MZ-Eventkalender. /sw

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |