02. April 2020
02.04.2020
Mallorca Zeitung

Playa de Palma will mit sechs Luxushotels punkten

Die Tourismus-Stiftung hat trotz der Corona-Krise schon mal ein Werbevideo für die Saison erstellt

02.04.2020 | 11:20
Playa de Palma will mit sechs Luxushotels punkten
Playa de Palma will mit sechs Luxushotels punkten

Der Wandel an der Playa de Palma auf Mallorca ist enorm: Mittlerweile gibt es hier sechs Hotels der Fünf-Sterne-Kategorie. Das hat die mallorquinische Tourismusstiftung Fundació Turisme in einem Werbevideo für die neue Saison thematisiert. Des weiteren stehen den Urlaubern 58 Hotels mit vier Sternen und 38 Unterkünfte mit drei Sternen zur Verfügung. In dem Video wird der Unterschied des Urlaubergebietes zum Jahr 2012 gezeigt.

Damals gab es an der Playa de Palma noch kein einziges Fünf-Sterne-Hotel. 67 Häuser hatten drei Sterne und gerade mal 24 Hotels wiesen vier Sterne auf. Erst im Jahr 2014 wurde mit dem Bau des ersten Luxushotels an der Playa begonnen.

Trotz der Coronavirus-Krise denkt man an der Playa de Palma schon wieder an die Hochsaison mit Urlaubern. "Und wenn das alles ausgestanden ist, sind wir dein Urlaubsziel, um neu zu beginnen", lautet das Motto der Tourismus-Stiftung. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |