02. Juni 2020
02.06.2020
Mallorca Zeitung

Corona-Vorschriften auf Mallorca: Polizei räumt übervolle Bar

48 Personen auf 20 Quadratmetern waren den Beamten zu viel

02.06.2020 | 10:42
Die Polizisten haben die Bar teilweise geräumt.

Die Nationalpolizei hat am Sonntag (31.5.) eine Bar in Palma de Mallorca geräumt, die gegen die Vorschriften des Coronaexits verstoßen hat. Insgesamt registrierten die Beamten 40 Verstöße.

Einer Streife war die 20 Quadratmeter große Bar aufgefallen, in der insgesamt 48 Personen bewirtet wurden. Der Wirt gab den Kunden keine Chance, den Mindestabstand einzuhalten. Hygienemaßnahmen gab es nicht. Zudem arbeitete nur eine Kellnerin.

Die Polizei ordnete dem Großteil der Gäste an, die Bar zu verlassen. /rp

Über aktuelle Ereignisse informieren wir über unseren Liveticker. Einen Überblick über alle MZ-Artikel zum Thema Coronavirus auf Mallorca finden Sie unter diesem Link. Kostenlose Newsletter verschicken wir per Telegram (hier bestellen) oder Mail (hier bestellen).

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |