07. September 2020
07.09.2020
Mallorca Zeitung

Polizei fasst mutmaßlichen Autodieb am Flughafen Mallorca

Als das Kurzschließen des Wagens nicht klappte, versuchte ein Helfer durch Anschubsen mit einem anderen Pkw Starthilfe zu leisten

07.09.2020 | 08:47
Sicherheitskameras zeigen den mutmaßlichen Täter.

Wegen versuchten Autodiebstahls am Flughafen Palma de Mallorca hat die spanische Nationalpolizei am Samstagnachmittag (5.7.) einen der mutmaßlichen Täter festgenommen. Anscheinend hatte der Mann zunächst versucht, das Auto durch Überbrücken der Kabel das Auto ohne Schlüssel zu starten. Als das nicht gelang, half ein zweiter Mann, der mit einem anderen Pkw versuchte, den zu klauenden Wagen anzustoßen und so gemeinsam das Flughafengelände zu verlassen.

Als sich die Polizei näherte, beschleunigte der Helfer und konnte fliehen. Der Mann im gestohlenen Wagen wurde gegen 16.45 Uhr festgenommen. Es handelte sich um Vorbestraften, der bei den Behörden bereits wegen mehrerer Vergehen aktenkundig war. Die Ermittlungen gehen weiter, um den mutmaßlichen Helfer zu stellen. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |