08. März 2021
08.03.2021
Mallorca Zeitung

Polizei nimmt gewalttätige Uhrendiebe auf Mallorca fest

Zwei Männer der dreiköpfigen Bande sind bereits in Gewahrsam. Einer fehlt noch. Sie hatten einem Deutschen eine Luxusuhr vom Arm gerissen

08.03.2021 | 15:19
Die Diebe waren vorbestraft.

Die spanische Nationalpolizei hat, wie erst jetzt bekannt wurde, in der vergangenen Woche zwei gewalttätige Uhrendiebe auf Mallorca festgenommen, ein weiterer ist noch flüchtig. Laut einer Pressemitteilung vom Montag (8.3.) war die Bande international tätig. 

Zuletzt schlug sie im Februar auf dem Paseo Mallorca in Palma zu. Ein deutsches Pärchen hatte gerade das Auto geparkt. Als der Fahrer ausstieg, überwältigten die drei Angreifer den Mann. Sie hatten es auf seine teure Armbanduhr abgesehen. Als ein Augenzeuge zu Hilfe eilte, flohen die Diebe.

Der Deutsche und der Zeuge nahmen die Verfolgung mit einem Elektroroller auf. Als sie die Männer eingeholt hatten, verteidigten sich die Diebe mit Messern. Daraufhin sahen der Bestohlene und der Zeuge von einer weiteren Verfolgung ab.

Die Polizei leitete Ermittlungen ein und fand heraus, dass die Männer - es handelt sich offenbar um Algerier - schon in diversen Ländern vorbestraft waren. Auch in Palma waren sie schon bei den Beamten aktenkundig. Ende vergangener Woche konnten die zwei Diebe festgenommen werden, nach dem Dritten wird weiterhin gefahndet. Der Richter ordnete für die Festgenommenen Untersuchungshaft an.

Auf Mallorca kommt es immer wieder zu ähnlichen Vorfällen. Die Diebe haben es auf Uhren abgesehen, die häufig mehrere Zehntausend Euro wert sind, und sind gewöhnlich auf diese Art von Eigentumsdelikten spezialisiert. In der Vergangenheit handelte es sich bei ihnen oft um Neapolitaner, die dem Umkreis der Camorra zugerechnet wurden. /rp/ck

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |