28. März 2021
28.03.2021
Mallorca Zeitung

Diese Hotels haben an der Playa de Palma bereits geöffnet

Inzwischen sind es 21 Häuser, die rund 7.000 Gästebetten zur Verfügung stellen

28.03.2021 | 10:48
Die ersten Urlauber liegen schon in der Sonne an der Playa de Palma.

Beinahe täglich starten zurzeit an der Playa de Palma auf Mallorca Hotels in die Saison. Waren über den Winter immerhin elf Häuser offen und empfingen Urlauber, darunter die beiden größeren Hotels Riu Festival und Occidental Playa de Palma - die anderen waren großteils Hostals und Apartments -, sind kurz vor und mit Beginn der Osterferien in Deutschland nun weitere zehn Unterkünfte dazugekommen.

An diesem Samstag (27.3.) öffneten das BQ Apolo, das Tent Capi Playa und das Iberostar Cristina ihre Pforten, wie aus einer Mitteilung der Hoteliersvereinigung der Playa de Palma hervorgeht. Tags zuvor empfingen die beiden Hipotels Playa de Palma Palace und Gran Playa de Palma sowie das Grupotel Acapulco Playa und das Iberostar Selection ihre ersten Urlauber.

Bereits am 17. März hatten das Allsun Pil·larí Playa sowie die beiden Riu-Häuser Playa Park und Concordia die Saison begonnen. Wenn am 7. April dann noch das THB El Cid seinen Betrieb aufnimmt, werden in der Touristenhochburg 22 Hotels mit insgesamt mehr als 7.380 Betten zur Verfügung stehen. Insgesamt gibt es an der Playa de Palma rund 40.000 Gästebetten. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |