13. Dezember 2018
13.12.2018

Sóller-Bahn: Gleisarbeiten in 20 Meter Höhe

Das Unternehmen nutzt die Winterpause vom Roten Blitz, um Brücken- und Tunnelabschnitte zu erneuern

13.12.2018 | 08:56
Arbeiten am Gleis vom ´Roten Blitz´.

Höhenangst ist hier fehl am Platz. Die Betreiber der Sóller-Bahn auf Mallorca nutzen die Winterpause des Roten Blitzes, um Gleisarbeiten am Viadukt Monts Reials durchzuführen. Die Bauarbeiter müssen die Schienen dafür in ungewohnter Höhe - etwa 20 Meter über dem Erdboden - verlegen. Ab Montag (17.12.) wird ein Hubschrauber die Arbeiten unterstützen und Material herbeischaffen.

Auch im Tunnel durch die Sierra de Alfàbia - der längste von mehreren Tunnelabschnitten der Sóller-Bahn - wird gearbeitet. Insgesamt müssen etwa 300 Meter Gleisstrecke erneuert werden. Die Brücke wird dabei durch eine Beton-Struktur verstärkt. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |