29. Januar 2021
29.01.2021
Mallorca Zeitung

Mallorcas Flughafen bekommt ein Covid-Testzentrum

Gedacht ist die Dienstleistung für Passagiere, die von Mallorca aus abfliegen, um die Insel zu verlassen

29.01.2021 | 16:03
Tests am Flughafen Mallorca.

Die Flughäfen Palma de Mallorca, Ibiza und Menorca erhalten Covid-19-Testzentren, damit Reisende vor Abflug Corona-Tests durchführen lassen könne. Aufträge für die Einrichtung der Testzentren hat die Flughafengesellschaft Aena vergeben. Damit soll der Flugverkehr erleichtert werden.

Den Auftrag für die Flughäfen auf den Balearen erhielt das Unternehmen Eurofins Megalab. Der Vertrag läuft zunächst über sechs Monate und kann bis zum Jahresende verlängert werden. Neben PCR-Tests können die abfliegenden Passagiere auch Antikörper-Tests oder Schnelltests durchführen lassen. Die Klinik im Abflugbereich soll über eine Wartehalle und Isolationsräume für positiv Getestete verfügen.

Aena verlangt von dem Dienstleister, dass sich die Preise am Markt orientieren. Einen festen Preis schreibt die Ausschreibung nicht vor. Ein Datum für die Inbetriebnahme gibt es bislang noch nicht. /tg

Einen Überblick über alle MZ-Artikel zum Thema Coronavirus auf Mallorca finden Sie unter diesem Link. Kostenlose Newsletter verschicken wir per Telegram (hier bestellen) oder Mail (hier bestellen).

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |