72-Jähriger im Meer ertrunken

Hilfskräfte fanden den Mann in der unweit von Pollença gelegenen Cala Molins

11.05.2013 | 15:18

Ein 72-jähriger Ausländer ist am Freitag (10.5.) in der Cala Molins an der Nordostküste von Mallorca ertrunken. Rettungskräfte fanden den Mann gegen 18.25 Uhr bewusstlos im Meer treibend. DieWiederbelebungsmaßnahmen schlugen fehl.

Die Cala Molins befindet sich in der Nähe der Cala San Viçent und gehört zur Gemeinde Pollença.

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |