Radfahrer stürzt Abhang hinunter

Es handelte sich um den dritten Unfall mit Radfahrern innerhalb weniger Tage

24.04.2014 | 17:59

Wieder ein Unfall auf Mallorca, in den ein Radfahrer verwickelt ist: In der Nähe von Puigpunyent stürzte am Dienstagmittag (8.4.) ein etwa 60-jähriger Mann einen 15 Meter tiefen Abhang hinunter. Er wurde mit Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Ganz in der Nähe war am Vortag ein 65-jähriger Deutscher in einer Kurve von einem Auto angefahren und dabei verletzt worden. Am Freitag war bei Muro ein ebenfalls deutscher Radfahrer bei einem Unfall gestorben.

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |