Einbrüche auf Mallorca: Polizei nimmt Hehler fest

Den beiden Männern aus Sa Pobla wird vorgeworfen, Diebesgut im Wert von 40.000 Euro aufgekauft zu haben

24.11.2014 | 09:58
Blick auf einen Teil des Diebesgutes
Blick auf einen Teil des Diebesgutes

Beamte der Guardia Civil haben zwei Männer in der Gemeinde Sa Pobla festgenommen, die von Dieben gestohlene Artikel aufgekauft haben sollen. Die Marokkaner wurden im Rahmen der Operation Viatge gestellt, kurz bevor sie in Palma mit Diebesgut im Wert von 40.000 Euro in mehreren Mercedes-Pkw eine Fähre nach Dénia auf dem spanischen Festland befahren konnten.

Auf die Spur der beiden waren die Ermittler bereits im Sommer gekommen. Sie stellten fest, dass diese ein regelrechter Anlaufpunkt für Diebe und EInbrecher waren. Es wird vermutet, dass die Festgenommenen das Diebesgut in Marokko verkaufen wollten.

Sichergestellt wurden neben Computern, Tablets und Bohrmaschinen auch etwa 50 Handys, die in Orten wie Magaluf, Inca und Son Serra de Marina gestohlen worden waren. Die Guardia Civil schätzt, dass das gesamte sichergestellte Diebesgut aus etwa 60 Delikten stammt.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Escorca fürchtet um Strand von Sa Calobra

Escorca fürchtet um Strand von Sa Calobra

Die Wellen hätten in den vergangenen Jahren große Teile der Küste weggespült. Es bestehe Gefahr...

Volkswagen richtet das neue Kongresszentrum für den T-Roc her

Volkswagen richtet das neue Kongresszentrum für den T-Roc her

Ab dem 23. Oktober sollen hier rund 12.000 VW-Mitarbeiter den neuen SUV-Golf kennenlernen

Richter sprechen vermeintlichen IS-Helfer vom Terror-Vorwurf frei

Richter sprechen vermeintlichen IS-Helfer vom Terror-Vorwurf frei

Der im April 2016 in Palma festgenommene Mann handelte im Glauben, dem spanischen Geheimdienst zu...

Umweltkommission genehmigt Mega-Solarparks auf Mallorca

Umweltkommission genehmigt Mega-Solarparks auf Mallorca

Santa Cirga - ein Projekt deutscher Investoren - und s'Àguila sollen den Anteil erneuerbarer...

Guardia Civil nimmt sechs Personen wegen Raubüberfalls fest

Guardia Civil nimmt sechs Personen wegen Raubüberfalls fest

Die Täter sollen ein Ehepaar auf einer Finca bei Sa Pobla bedroht und bestohlen haben

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |