Temperaturen steigen wieder auf Mallorca

Das Schneevergnügen in der Serra de Tramuntana geht zu Ende, am Mittwoch kann es 17 Grad mild werden

09.02.2015 | 16:07

Trotz mehrerer gesperrter Straßen und einer Warnung der Landesregierung vor Fahrten in die Serra de Tramuntana im Norden von Mallorca hat es am Wochenende (7./8.2.) Tausende in das Gebirge gezogen. In Caimari und in Alaró stauten sich deswegen die Autos. Die mehrere Tage lang geschlossene Straße von Caimari zum Kloster Lluc war in eine Richtung freigegeben worden. Die Serra zu verlassen, war lediglich Richtung Pollença möglich. In Sóller nutzte die Ortspolizei die Gunst der Stunde und belegte Fahrzeuge, die am Weg nach Biniaraix geparkt waren, mit Knöllchen. Dies löste Proteste unter den Fahrern aus, die jetzt 200 Euro Strafe zahlen müssen.

In den kommenden Tagen könnte der Schnee schnell schmelzen, denn die Temperaturen sollen laut Wetterdienst Aemet steigen. Bereits am Dienstag geht es in Palma auf 15 Grad hoch, und dies bei einem heiter bis wolkigen Himmel und schwachem Wind. Am Mittwoch und Donnerstag steigen die Spitzenwerte noch etwas mehr, örtlich sind bei viel Sonne sogar 17 Grad drin. Es bleibt schwachwindig.


Vorhersage: So wird das Wetter auf Mallorca in den kommenden sieben Tagen

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Rabatte, Rabatte, Rabatte auf Mallorca
"Black Friday" umsatzstärkster Tag für Einzelhandel auf Mallorca

"Black Friday" umsatzstärkster Tag für Einzelhandel auf Mallorca

Einzelhandelsverbände und Gastronomen ziehen positive Bilanz nach dem Rabatt-Tag. Auch am Samstag...

Frau tötet 13-jährigen Sohn und sich selbst

Frau tötet 13-jährigen Sohn und sich selbst

Alles weise laut Nationalpolizei darauf hin, dass Sohn und Mutter, die am Freitag (24.11.) in...

Polizei untersucht Tod von Frau und ihrem 13-jährigen Sohn

Polizei untersucht Tod von Frau und ihrem 13-jährigen Sohn

Die leblosen Körper der beiden wurden am Freitagnachmittag (24.11.) in einer Wohnung in Palma de...

Fall Cursach: Kronzeugin ändert ihre Aussage

Fall Cursach: Kronzeugin ändert ihre Aussage

Wende im Korruptionsskandal: Die Frau beschuldigt Untersuchungsrichter und Staatsanwalt, sie unter...

In den UR Hotels ist auch im November noch Hochsaison

In den UR Hotels ist auch im November noch Hochsaison

Die Gruppe ist aus einem Bauunternehmen hervorgegangen und bislang auf Palma spezialisiert. Nun...

Notfallmelder für alle Opfer häuslicher Gewalt auf Mallorca

Betroffene Frauen sollen im Bedrohungsfall per Knopfdruck den Notfalldienst alarmieren können

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |