Temperaturen steigen wieder auf Mallorca

Das Schneevergnügen in der Serra de Tramuntana geht zu Ende, am Mittwoch kann es 17 Grad mild werden

09.02.2015 | 16:07

Trotz mehrerer gesperrter Straßen und einer Warnung der Landesregierung vor Fahrten in die Serra de Tramuntana im Norden von Mallorca hat es am Wochenende (7./8.2.) Tausende in das Gebirge gezogen. In Caimari und in Alaró stauten sich deswegen die Autos. Die mehrere Tage lang geschlossene Straße von Caimari zum Kloster Lluc war in eine Richtung freigegeben worden. Die Serra zu verlassen, war lediglich Richtung Pollença möglich. In Sóller nutzte die Ortspolizei die Gunst der Stunde und belegte Fahrzeuge, die am Weg nach Biniaraix geparkt waren, mit Knöllchen. Dies löste Proteste unter den Fahrern aus, die jetzt 200 Euro Strafe zahlen müssen.

In den kommenden Tagen könnte der Schnee schnell schmelzen, denn die Temperaturen sollen laut Wetterdienst Aemet steigen. Bereits am Dienstag geht es in Palma auf 15 Grad hoch, und dies bei einem heiter bis wolkigen Himmel und schwachem Wind. Am Mittwoch und Donnerstag steigen die Spitzenwerte noch etwas mehr, örtlich sind bei viel Sonne sogar 17 Grad drin. Es bleibt schwachwindig.


Vorhersage: So wird das Wetter auf Mallorca in den kommenden sieben Tagen

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |