Schlag gegen Drogenhandel auf Mallorca

Großrazzia der Polizei: 18 Verdächtige festgenommen, 20 Wohnungen und Geschäfte durchsucht, fünf Kilogramm Kokain beschlagnahmt

06.03.2015 | 16:43
Schlag gegen Drogenhandel auf Mallorca

In einer inselweiten Operation gegen den illegalen Drogenhandel haben Beamte der Guardia Civil am Freitag (6.3.) auf Mallorca 18 Personen festgenommen und fünf Kilogramm Kokain beschlagnahmt. 150 Beamte durchsuchten nach Polizeiangaben im Laufe des Vormittags insgesamt 20 Wohnungen und Geschäfte. Sechs davon befinden sich in Sa Pobla, vier in Palma, drei in Alcúdia, jeweils zwei in Manacor und Montuïri und je eines in Lloret de Vistalegre, Algaida und Porto Cristo. Sichergestellt wurden auch 65.000 Euro in bar.

Laut der Polizei richtete sich die Operation gegen vier unterschiedliche, aber untereinander koordinierte Banden. Sie hätten auch Kontakt zu den Drogenhändlerclans in der Barackensiedlung Son Banya in Palma gehabt. Die Guardia Civil war den mutmaßlichen Drogenhändlern – es sind Spanier und Marokkaner – vor einiger Zeit in Sa Pobla auf die Spur gekommen. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Mallorca will die Anlage stilllegen. Madrid will das verbieten.
Kohlekraftwerk Es Murterar gefährdet die Gesundheit

Kohlekraftwerk Es Murterar gefährdet die Gesundheit

Die Studie einer internationalen Umweltorganisation macht die Dreckschleuder in Alcúdia für 54...

Taxifahrer nach Messer-Attacke in Palma schwer verletzt

Zu dem Übergriff kam es in der Nacht auf Donnerstag (23.11.). Die Polizei fahndet nach dem Täter

Barceló will mit der Fusion mit NH den großen Wurf

Barceló will mit der Fusion mit NH den großen Wurf

Spaniens Hotelketten kommen bislang international nicht gegen die Big Player an. Jetzt will das...

Mallorca im Black-Friday-Fieber

Mallorca im Black-Friday-Fieber

Vor fünf Jahren noch unbekannt, kann man sich der Rabattschlacht mittlerweile nicht mehr...

Motorradfahrer stirbt bei Unfall auf dem Paseo Marítimo

Motorradfahrer stirbt bei Unfall auf dem Paseo Marítimo

Der 57-Jährige starb am Unfallort. Die Guardia Civil hat den Unfallverursacher festgenommen, der...

Pkw überfährt Schweizer bei Llucmajor

Der 47-Jährige starb am Samstagmorgen (18.11.) an der Unfallstelle

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |