Auch das ist Palma: Müll-Ärger abseits der Touristenmeile

Eine Anwohnervereinigung klagt über üble Zustände in den Straßen des Einwandererviertels Son Gotleu

03.04.2016 | 09:40
Das sind die nicht so schönen Seiten von Palma.

Das ist auf keiner Postkarte von Mallorca zu sehen - dafür jetzt aber in einem eigenen Blog: Die empörten Mitglieder der Anwohnervereinigung Orson Welles aus Palmas Stadtviertel Son Gotleu dokumentieren seit Neuestem auf einer Internetseite, wie zugemüllt und verdreckt die Straßen bei ihnen vor der Haustür aussehen. Die Fotos zeigen überquellende Müllcontainer, unrechtmäßig abgelagerten Schrott und Unrat, ausrangierte Möbel und Matratzen.

"Wir sind stinksauer, weil die Stadtverwaltung nichts gegen diese Zustände unternimmt", poltert der Vorsitzende der Vereinigung, Ginés Quiñonero. Kritik übt er unter anderem daran, dass die Anweisungen zur neuen Sperrmüll-Abholung nur in Katalanisch an den Containern angebracht sind - was die vielen afrikanischen Einwanderer in dem Viertel möglicherweise gar nicht verstehen. Außerdem fordern die Anwohner härtere Strafen für Müllsünder.

Die zuständige Stadträtin Neus Truyol dagegen hält Sanktionen für wenig zielführend. Stattdessen will sie auf Erziehung setzen, um ein besseres Zusammenleben zu gewährleisten. Eines hält aber sogar Truyols für angebracht: Die Straßenzüge von Son Gotleu auch mal mit Wasser zu reinigen - wie es fast täglich in der herausgeputzten Altstadt, wo die Touristen unterwegs sind, passiert. "Es kann nicht sein, dass das in einem Viertel, wo so viele Menschen leben, nicht regelmäßig geschieht." /sts

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Die Bucht von Sa Calobra öffnet sich gen Norden und ist teilweise hohen Wellen ausgesetzt.
Escorca fürchtet um Strand von Sa Calobra

Escorca fürchtet um Strand von Sa Calobra

Die Wellen hätten in den vergangenen Jahren große Teile der Küste weggespült. Es bestehe Gefahr...

Volkswagen richtet das neue Kongresszentrum für den T-Roc her

Volkswagen richtet das neue Kongresszentrum für den T-Roc her

Ab dem 23. Oktober sollen hier rund 12.000 VW-Mitarbeiter den neuen SUV-Golf kennenlernen

Richter sprechen vermeintlichen IS-Helfer vom Terror-Vorwurf frei

Richter sprechen vermeintlichen IS-Helfer vom Terror-Vorwurf frei

Der im April 2016 in Palma festgenommene Mann handelte im Glauben, dem spanischen Geheimdienst zu...

Umweltkommission genehmigt Mega-Solarparks auf Mallorca

Umweltkommission genehmigt Mega-Solarparks auf Mallorca

Santa Cirga - ein Projekt deutscher Investoren - und s'Àguila sollen den Anteil erneuerbarer...

Guardia Civil nimmt sechs Personen wegen Raubüberfalls fest

Guardia Civil nimmt sechs Personen wegen Raubüberfalls fest

Die Täter sollen ein Ehepaar auf einer Finca bei Sa Pobla bedroht und bestohlen haben

Inselrat erhöht Sicherheit auf Todesstrecke bei Son Serra de Marina

Inselrat erhöht Sicherheit auf Todesstrecke bei Son Serra de Marina

Auf dem Abschnitt waren innerhalb von 14 Monaten sechs Personen bei Unfällen ums Leben gekommen

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |