Windmühle von Molinar an neuem Standort und im neuen Glanz

Die Mühle war wegen des Baus der Autobahnauffahrt abgebaut worden

11.08.2016 | 16:28
Windmühle von Molinar an neuem Standort und im neuen Glanz

Diese typische Mallorca-Windmühle dreht sich wieder: Der Inselrat hat in Palmas Viertel Molinar auf Höhe der neuen Autobahnauffahrt eine restaurierte Mühle aufgebaut. Da es nicht zu windig war, konnte sie im dortigen Kreisel am Donnerstag (11.8.) fertiggestellt werden.

Die Restaurierung des Molí de Son Ragalo Vell hat insgesamt anderthalb Jahre in Anspruch genommen. Das Projekt sei ein schönes Beispiel, wie sich Infrastrukturprojekte mit Denkmalschutz verbinden ließen, heißt es beim Inselrat, der für beide Bereiche zuständig ist. Man hoffe zudem, dass auch die weiteren, zum großen Teil zerfallenen Mühlen im Pla de Sant Jordi - das Gebiet, das viele Passagiere aus dem Landeanflug auf Palma kennen - künftig ihren Glanz zurückerhielten.

Die Mühle war wegen des Baus der Autobahnauffahrt Stück für Stück abgebaut und abtransportiert worden, um in den Werkstätten des Inselrats restauriert und am neuen Standort wieder aufgestellt zu werden. Die Höhe der Kosten wird in einer Pressemitteilung mit 50.000 Euro angegeben. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Entwurf für Solarpark Santa Cirga.
Umweltkommission genehmigt Mega-Solarparks auf Mallorca

Umweltkommission genehmigt Mega-Solarparks auf Mallorca

Santa Cirga - ein Projekt deutscher Investoren - und s'Àguila sollen den Anteil erneuerbarer...

Guardia Civil nimmt sechs Personen wegen Raubüberfalls fest

Guardia Civil nimmt sechs Personen wegen Raubüberfalls fest

Die Täter sollen ein Ehepaar auf einer Finca bei Sa Pobla bedroht und bestohlen haben

Inselrat erhöht Sicherheit auf Todesstrecke bei Son Serra de Marina

Inselrat erhöht Sicherheit auf Todesstrecke bei Son Serra de Marina

Auf dem Abschnitt waren innerhalb von 14 Monaten sechs Personen bei Unfällen ums Leben gekommen

Mallorcas Schüler und Senioren machen einen Bogen um Katalonien

Mallorcas Schüler und Senioren machen einen Bogen um Katalonien

Reisebüros der Insel stellen einen Rückgang der Destination von 40 Prozent bei Klassenfahrten und...

Madrid kündigt Zwangsmaßnahmen gegen Katalonien an

Madrid kündigt Zwangsmaßnahmen gegen Katalonien an

Landes-Premier Carles Puigdemont hatte ein weiteres Ultimatum der Zentralregierung mit einer...

Fall Cursach: Rechte Hand von Disco-König kann Kaution nicht aufbringen

Fall Cursach: Rechte Hand von Disco-König kann Kaution nicht aufbringen

Der Anwalt von Bartolomé Sbert bittet um Verringerung der auf 500.000 Euro festgelegten Kaution

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |