Debatte: "Erfolgreiche Ferienvermietung bei ungewisser Rechtslage"

Unternehmer, Juristen und Steuerberater diskutieren das umstrittene Thema im Club MZ am 27. 2.

23.02.2017 | 18:11
Diese Experten tragen bei der Veranstaltung vor.

Über das Thema "Erfolgreiche Ferienvermietung bei ungewisser Rechtslage" diskutieren im Club der Mallorca Zeitung am Montag (27.2 .) Unternehmen, Juristen und Steuerberater. Zur kostenlosen Infoveranstaltung lädt das Steuerberater-Institut European Accounting ein.

Als Experten nehmen die Anwälte Guillermo Dezcallar, Daniel Olabarría Vaquero und Dominic Porta sowie die Steuerberater Thomas Fitzner und Willi Plattes teil. Aus Unternehmersicht berichtet Ralf zur Linde über das Thema. Die deutschsprachige Veranstaltung findet von 15 bis 18.30 Uhr im Club der MZ (C/. Puerto Rico, 15, Polígono de Levante, Palma) statt. Voranmeldung unter johannes@europeanaccounting.net.  

Hintergrund Ferienvermietung auf Mallorca

Die Zahl der über Ferienvermietung auf die Insel kommenden Urlauber hat sich in den vergangenen Jahren vervielfacht. Branchenkenner gehen von über 50.000 vermieteten Ferienwohungen auf der Insel aus. Um die rechtliche Grauzone zu beenden und den wachsenden Sektor einerseits zu legalisieren und andererseits wirksam zu beschränken, präsentierte die Balearen-Regierung im Dezember 2016 ein umfassendes Gesetzesvorhaben.

Zumindest in der Übergangszeit könnte sich für viele Vermieter die Rechtsunsicherheit allerdings erstmal erhöhen. Außerdem formiert sich gegen den Gesetzesentwurf auf mehreren Seiten Widerstand, sodass eine Vorhersage, wie das Gesetz am Ende wirklich aussehen wird, noch schwierig ist.  /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Ortsbesuch in Son Carrió.
4,2 Millionen Euro für ein Eisenbahn-Museum auf Mallorca

4,2 Millionen Euro für ein Eisenbahn-Museum auf Mallorca

Im Zuge des Projekts in Son Carrió wird auch geprüft, dass auf einem Abschnitt wieder historische...

Seniorin erliegt nach Unfall mit Müllwagen ihren Verletzungen

Seniorin erliegt nach Unfall mit Müllwagen ihren Verletzungen

Die 71-Jährige war am 29. September in Palma von einem Lkw der Stadtwerke Emaya überfahren worden

Dafür fließen die Einnahmen der Touristensteuer 2017

Dafür fließen die Einnahmen der Touristensteuer 2017

Die Kommission für nachhaltigen Tourismus hat am Montag (16.10.) die Verteilung der Gelder für 62...

Weiteres Flüchtlingsboot: Polizei stoppt 17 mutmaßlich illegale Einwanderer

Weiteres Flüchtlingsboot: Polizei stoppt 17 mutmaßlich illegale Einwanderer

Das Boot wurde in der Nacht auf Mittwoch (11.10.) vor Cabrera entdeckt

Leiche eines Deutschen an der Playa de Palma entdeckt

Leiche eines Deutschen an der Playa de Palma entdeckt

Erste Anzeichen wiesen am Mittwochmorgen (18.10.) auf einen tödlichen Treppensturz hin

Santa Ponça, Magaluf und Son Ferrer sollen grüner werden

Santa Ponça, Magaluf und Son Ferrer sollen grüner werden

Die Gemeinde hat den neuen Flächennutzungsplan vorgestellt

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |