350 Chinesen bekommen neuen Pass

Der chinesische Generalkonsul in Madrid kommt zum Festakt nach Mallorca

15.06.2017 | 12:54
Neue Personalausweise für 350 Chinesen in Palma.

5.196 Chinesen lebten am 1. Januar dieses Jahres auf Mallorca und den anderen Balearen-Inseln, was einem Anteil von etwa fünf Prozent an der Gesamtbevölkerung ausmacht. 350 von ihnen bekommen am Donnerstag (16.6.) in Palmas Einwandererviertel Pere Garau einen neuen Personalausweis ausgehändigt. Der Überbringer ist der chinesische Generalkonsul in Madrid, Zhu Jian. Er reiste nach Palma, um mehr über den Alltag seiner Landsleute auf den Balearen zu erfahren.

Laut der Asociación China de las Islas Baleares (Achinib) ist die überwiegende Mehrheit der Chinesen auf den Inseln im Restaurantgewerbe oder im Handel tätig. Immer mehr junge Menschen würden inzwischen aber auch andere Berufe ergreifen, heißt es. Die Beziehungen zwischen den Balearen und China werden seit einigen Jahren intensiviert, unter anderem gibt es eine Partnerschaft der Stadt Palma mit der Metropole Nanjing.  /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Tarik Chadloui auf der Ferieninsel
Die Urlaubsschnappschüsse des Terror-Predigers

Die Urlaubsschnappschüsse des Terror-Predigers

Ein Hauch von Afghanistan auf Mallorca: Der Marokkaner Tarik Chadloui wurde als möglicher Kopf...

Nach Unglück: Rathaus Palma ersetzt Straßenlaternen im Carrer Sant Miquel

Nach Unglück: Rathaus Palma ersetzt Straßenlaternen im Carrer Sant Miquel

Angeblich soll der Wechsel hin zu LED-Lampen bereits vor dem Unfall geplant gewesen sein, bei dem...

Propaganda-Zelle des IS auf Mallorca zerschlagen

Propaganda-Zelle des IS auf Mallorca zerschlagen

Mutmaßlich auf Werbefeldzug für den Terror: vier Festnahmen in Inca, Ariany und Binissalem, je...

Neuer Einwohner-Rekord in Palma de Mallorca

Neuer Einwohner-Rekord in Palma de Mallorca

Die Balearen-Metropole rangiert inzwischen auf dem achten Platz der Provinzhauptstädte Spaniens

Geplantes Plastiktüten-Verbot in Palma droht zu scheitern

Geplantes Plastiktüten-Verbot in Palma droht zu scheitern

Der Einzelhandelsverband Afedeco verweist auf ein erwirktes Urteil gegen die Stadt

Fall Cursach: Volkspartei stellt sich hinter beschuldigte Politiker

Fall Cursach: Volkspartei stellt sich hinter beschuldigte Politiker

Álvaro Gijón, Abgeordneter im Balearen-Parlament und Ratsherr in Palma, wird durch eine Zeugin...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |