Ab Juli kostenlos am Flughafen Mallorca parken

Flughafenverwaltung Aena gibt bekannt, bis wann und wie viele Abhol-Parkplätze am Son Sant Joan geschaffen werden sollen

20.06.2017 | 10:05
Hier soll ab Juli geparkt werden können

Ab Juli soll es möglich sein, Besucher am Flughafen Sont Sant Joan in einer extra eingerichteten Parkzone abzuholen. Dies hat die Flughafenverwaltung Aena bekannt gegeben, ohne ein genaueres Datum zu nennen. Bis zu 80 Autos sollen im Ankunftsbereich parken können.

Die Parkplätze sollen für 15 Minuten kostenfrei genutzt werden können und befinden sich auf der Ebene, wo die Fluggäste den Flughafen verlassen, direkt hinter den Bushaltestellen. Bisher konnte kurzfristig nur in der Abflugzone oberhalb geparkt werden. Für die kostenfreien Parkplätze wird man sich ein Ticket ziehen müssen.

Bis vor einigen Jahren war es noch möglich, sein Auto die ersten 30 Minuten kostenfrei im Parkhaus abzustellen.

Hintergrund: Der Flughafen rüstet auf

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Tourismusminister Biel Barceló, Pressesprecherin Alexandra Wilms.
Ferienvermietung auf Mallorca: Tourismusminister verkündet Einigung

Ferienvermietung auf Mallorca: Tourismusminister verkündet Einigung

Linksregierung schließt Kompromiss mit Protestpartei Podemos, um das verabschiedete Regelwerk...

Motorradfahrer stirbt nach Unfall in Palma de Mallorca

Motorradfahrer stirbt nach Unfall in Palma de Mallorca

Zunächst ging man von leichten Verletzungen aus, doch im Krankenhaus starb der 34-Jährige an...

Tui kürt 18 Hotels auf Mallorca zu "Umweltchampions"

Tui kürt 18 Hotels auf Mallorca zu "Umweltchampions"

Der Preis soll Häuser mit nachhaltigem Management belohnen

Palma wächst der Abfall über den Kopf

Palma wächst der Abfall über den Kopf

Die Stadtwerke kommen mit der Müllabfuhr im Sommer nicht hinterher

Palmas Stadtrat spricht sich für Verbot von Ferienapartments aus

Palmas Stadtrat spricht sich für Verbot von Ferienapartments aus

Angenommen wurde am Donnerstag (27.7.) ein Antrag des Einwohnerdachverbands

Ferienvermietung auf Mallorca: "Frankenstein-Gesetz" soll repariert werden

Ferienvermietung auf Mallorca: "Frankenstein-Gesetz" soll repariert werden

Tourismusminister Biel Barceló bittet um Entschuldigung und verzichtet auf seinen Urlaub, um...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |