05. Juni 2018
05.06.2018

Touristen baden nackt im Brunnen von Cala Rajada

Eine Gruppe Urlauber musste sich offenbar mitten im Touristenzentrum von Capdepera abkühlen

05.06.2018 | 15:18
Nackte Touristen baden im Brunnen von Cala Rajada

Unbekleidete Touristen plantschten in einem öffentlichen Brunnen in Cala Rajada auf Mallorca. Offenbar wollten sie damit der Hitze entkommen und vielleicht auch ihren Alkoholpegel senken. Wie eine Videoaufnahme zeigt, liefen die Männer anschließend nackt an Nachbarn und unbeteiligten Urlaubern vorbei.

Sie fügen sich damit in das Bild, das seit einigen Tagen das touristische Zentrum von Capdepera prägt: Andere Urlauber hatten am Wochenende den Strand der Cala Agulla zum Schauplatz eines öffentlichen Trinkgelages gemacht.

Bei den Unruhestiftern handelt es sich vor allem um Mitglieder deutscher Sportvereine, die den Abschluss der Saison feiern. Wegen der Strände und der Partys zieht es die Gruppen nach Cala Rajada. Ob es sich bei den Brunnen-Badern um deutsche Touristen gehandelt hat, ist nicht bekannt. 

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |