Öffentlicher Dienst: fast fünf Beamte auf 100 Einwohner

22.02.2016 | 10:26

Insgesamt gibt es auf den Balearen knapp 55.000 öffentliche Angestellte, das entspricht 4,9 Prozent der Bevölkerung – im spanienweiten Vergleich landen die Inseln damit auf dem drittletzten Platz. Die Regionalverwaltung der Balearen zählte 2014 knapp 28.000 verbeamtete Mitarbeiter. Der Großteil von über 13.000 Beamten entfällt auf das Gesundheisministerium, etwa 10.000 Beamte gehören dem Bildungs­ministerium an. Der Rest verteilt sich auf die übrigen Ministerien sowie die staatlichen Unternehmen der Balearen, etwa Mallorcas Eisenbahngesellschaft SFM. In den Gemeindeverwaltungen der Balearen arbeiteten 2014 knapp 14.000 Beamte; gut 11.000 Beamte sind balearenweit in Institutionen der Madrider Zentral­regierung beschäftigt.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Report

"Party, Palmen, Weiber, Bier!" - sexuelle Belästigung an Mallorcas Partymeilen

"Party, Palmen, Weiber, Bier!" - sexuelle Belästigung an Mallorcas Partymeilen

Dass Vergewaltigung ein Verbrechen ist, kapieren alle Männer. Doch dass die Grenze vom harmlosen...

Große Ferien auf Mallorca: Elf Wochen ganz auf sich allein gestellt

Große Ferien auf Mallorca: Elf Wochen ganz auf sich allein gestellt

Für viele Kinder in sozialen Brennpunkten und aus zerrütteten Familien ist der Sommer kein...

Die Nachteile der Insellage von Mallorca: Armer Pep, reicher Andreu

Die Nachteile der Insellage von Mallorca: Armer Pep, reicher Andreu

Mit einer groß angelegten Kampagne fordern die Balearen von Madrid eine neue Sonderregelung, um...

Endlich mal normale Leute auf Mallorca

Endlich mal normale Leute auf Mallorca

Es gibt sie noch: Urlauber, die auf die Insel kommen, um ganz friedlich eine Woche mit Sonne,...

Marivent-Palast: Lustwandeln wird zum Bürgerrecht

Marivent-Palast: Lustwandeln wird zum Bürgerrecht

Die Gärten der königlichen Sommerresidenz in Palma öffnen ab 2. Mai erstmals für Besucher. Darüber...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |