Neue Flugrouten ab Mallorca

Jetzt können drei weitere Ziele ohne Umsteigen angeflogen werden

19.07.2015 | 20:04
Blick auf den Flughafen von Palma de Mallorca

Von Mallorca aus können seit dem vergangenen Wochenende (30./31.5.) drei neue Flugziele direkt erreicht werden. Es handelt sich um Tel Aviv, Venedig und die lettische Hauptstadt Riga, wie die spanische Flughafenbetreibergesellschaft Aena am Montag (1.6.) mitteilte. Die Routen werden den ganzen Sommer über aufrecht erhalten.

Nach Israel bietet das Flugunternehmen Air Europa zwei Verbindungen pro Woche an, Venedig wird von der Airline Volotea angeflogen. In Italien sind bereits folgende Flughäfen ab Palma erreichbar: Rom, Mailand, Bologna, Neapel, Turin, Bari und Palermo. Riga kann mit der Fluglinie Air Baltic erreicht werden. Insgesamt werden damit ab Mallorca 259 Flugrouten angeboten. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |