Bauarbeiten auf Schnellstraße nach Manacor

Während sechs Tagen soll es zu Verkehrsbehinderungen kommen

28.08.2015 | 14:35
Hier wird umgeleitet.

Wegen Bauarbeiten auf der Schnellstraße zwischen Palma de Mallorca und Manacor im Bereich des künftigen zweiten Rings wird am Montag (31.8.) der Straßenverkehr umgeleitet. Installiert werden auf Höhe von Son Ferriol Wasser- und Stromleitungen, wie es in einer Pressemitteilung des Inselrats vom Freitag (28.8.) heißt.

Die Bauarbeiten finden in zwei Phasen statt. Zunächst werden ab Montag die Fahrspuren in Richtung Palma de Mallorca gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Ausfahrt Nummer sieben (sa Casa Blanca, Son Ferriol), der Verkehr rollt auf der früheren Manacor-Landstraße (Ma-15D). An drei weiteren Tagen dann wird die Umleitung in Richtung Palma beibehalten und der Verkehr in Richtung Manacor zum Teil auf die Gegenfahrbahn umgeleitet.

Der Inselrat hat auch eine Karte veröffentlicht, auf der die Umleitung in Richtung Palma in blauer Farbe, die in Richtung Manacor in roter Farbe markiert wurde. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |