Verspätungen und Stornierungen bei Fluggesellschaft Vueling

Lange Schlangen vor den Schaltern der Billig-Airline: Besonders betroffen sind spanische Urlauber

04.07.2016 | 10:07
Auch der Flughafen in Palma ist von den Verspätungen betroffen.
Auch der Flughafen in Palma ist von den Verspätungen betroffen.

Die Billig-Airline Vueling, die vor allem Ziele auf dem Festland Spaniens ansteuert, hat derzeit massive Probleme. Seit Tagen gehören Verspätungen und komplett gestrichene Flüge zum Alltag der Airline und verärgern diejenigen, die mit ihr einen Flug gebucht haben. Auch am Flughafen Son Sant Joan bilden sich vor den Schaltern der Fluglinie lange Schlangen.Auch am Sonntag (3.7.) hatten zahlreiche Flüge noch Verspätung.

Bis zu einem halben Tag haben die Flieger der Billig-Airline derzeit Verspätung. Aus Kreisen der Fluggesellschaft heißt es, die Airline habe organisatorische Probleme, weil Personal und Flugzeuge fehlten. Man biete den Kunden sogar die Möglichkeit an, das Ticket zurückzugeben und dafür den vollen Preis zurückzubekommen.

Vueling-Verkaufsdirektor David García Blancas entschuldigte sich bei seinen Kunden für die Verspätungen und Stornierungen der Flüge. Am Samstag (2.7.) war ein Jugendchor aus Palma mit zwei Tagen Verspätung aus Santiago de Compostela in Palma gelandet. /zim

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Unterwegs

Schweizer Garde hilft Deutschen beim Blockieren der Strandliege

Schweizer Garde hilft Deutschen beim Blockieren der Strandliege

Mit der PR-Kampagne schmunzelt die Schweizer Fluglinie Swissair über ihre europäischen Nachbarn

Mühsam kommt das Elektroauto voran

Mühsam kommt das Elektroauto voran

Der politische Stillstand in Spanien lähmt nicht zuletzt auch den Durchbruch der nachhaltigen...

Ausfahrt am Einkaufszentrum FAN wird stundenweise geschlossen

Ansturm auf neuen Komplex hält an - was die Verkehrsbehörde empfiehlt

´Mein Schiff 5´ besucht erstmals Mallorca

´Mein Schiff 5´ besucht erstmals Mallorca

Das neue Kreuzfahrtschiff von Tui Cruises wurde erst am 15. Juli in der Lübecker Bucht getauft

Radverleih in Palma richtet fünf neue Stationen ein

Radverleih in Palma richtet fünf neue Stationen ein

Kurz vor dem autofreien Tag am Donnerstag (22.9.) baut die Stadt "Bicipalma" aus

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |