5,6 Millionen Plätze, um im Winter nach Mallorca zu fliegen

Von November bis März werden von Palma aus 115 Destinationen angeflogen

28.10.2016 | 16:54
Der Flughafen Palma kommt auch im Winter nicht zur Ruhe.

Rund 36.000 Flugzeuge werden über die kühle Jahreszeit auf Mallorca landen oder starten. Während des Winterflugplans - zwischen dem 30. Oktober 2016 und dem 25. März - haben die Fluggesellschaften insgesamt 5,6 Millionen Sitzplätze im Angebot. Das teilte die Flughafengesellschaft Aena vom Airport Palma mit.

Im Vergleich zum Vorjahr steigt die Zahl der Flüge um 5,1 Prozent, die Anzahl der Sitzplätze um 3,3 Prozent. Die Summe der angesteuerten Ziel-Flughäfen ist mit 115 stabil geblieben.

Fotogalerie: Hochbetrieb am Flughafen Palma

Die meisten Sitzplätze (3,2 Millionen) gehören zu Maschinen, die Palma mit anderen spanischen Städten verbinden. Dahinter folgen die Destinationen in Deutschland (1,4 Millionen) und Großbritannien (410.000). /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Unterwegs

Reiseagenturen auf Mallorca können keine Ryanair-Tickets ausstellen

Reiseagenturen auf Mallorca können keine Ryanair-Tickets ausstellen

Der Server der Billigfluggesellschaft blockiert anscheinend gezielt Zugriffe von Weiterverkäufern

Germania stationiert Boeing 737 auf Mallorca

Germania stationiert Boeing 737 auf Mallorca

Berliner Airline stockt Flüge von und nach Palma auf. Verbindungen nach Nürnberg und Dortmund ab...

Das sind Ihre Rechte

Das sind Ihre Rechte

Verbraucherschutz im Flugverkehr: Die Passagiere sind den Airlines schon lange nicht mehr...

Wirbel um Horrorkreuzfahrt im Mittelmeer

Wirbel um Horrorkreuzfahrt im Mittelmeer

Lärmintensive Umbauarbeiten und Chemikalien verärgern Passagiere des Pullmantur-Schiffs "Sovereign"

Der Flughafen Mallorca steht wieder auf beiden Beinen

Nach Abschluss der Bauarbeiten kann ab Donnerstag (24.11.) auch die Startbahn Süd wieder genutzt...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |