5,6 Millionen Plätze, um im Winter nach Mallorca zu fliegen

Von November bis März werden von Palma aus 115 Destinationen angeflogen

28.10.2016 | 16:54
Der Flughafen Palma kommt auch im Winter nicht zur Ruhe.

Rund 36.000 Flugzeuge werden über die kühle Jahreszeit auf Mallorca landen oder starten. Während des Winterflugplans - zwischen dem 30. Oktober 2016 und dem 25. März - haben die Fluggesellschaften insgesamt 5,6 Millionen Sitzplätze im Angebot. Das teilte die Flughafengesellschaft Aena vom Airport Palma mit.

Im Vergleich zum Vorjahr steigt die Zahl der Flüge um 5,1 Prozent, die Anzahl der Sitzplätze um 3,3 Prozent. Die Summe der angesteuerten Ziel-Flughäfen ist mit 115 stabil geblieben.

Fotogalerie: Hochbetrieb am Flughafen Palma

Die meisten Sitzplätze (3,2 Millionen) gehören zu Maschinen, die Palma mit anderen spanischen Städten verbinden. Dahinter folgen die Destinationen in Deutschland (1,4 Millionen) und Großbritannien (410.000). /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Unterwegs

So erlebt Palma de Mallorca den autofreien Tag

In den blauen ORA-Zonen dürfen nur Anwohner parken, weshalb viele Plätze am Freitag (22.9.) leer...

Vorsicht, Parken in der Innenstadt von Palma verboten!

Vorsicht, Parken in der Innenstadt von Palma verboten!

Nur Anwohner dürfen am Freitag (22.9.) in den blauen ORA-Zonen ihr Auto abstellen

Keine Angst vor Segway-Regulierung auf Mallorca

Keine Angst vor Segway-Regulierung auf Mallorca

Nach Calvià denkt nun auch Palma de Mallorca über verschärfte Regelungen für Elektrofahrzeuge...

Noch jemand Interesse an Air Berlin?

Noch jemand Interesse an Air Berlin?

Im Bieterverfahren hat sich jetzt auch der frühere Real-Mallorca-Präsident Utz Claassen zu Wort...

Air Berlin-Streik lässt weitere Niki-Flüge von und nach Mallorca ausfallen

Air Berlin-Streik lässt weitere Niki-Flüge von und nach Mallorca ausfallen

Am Mittwoch (13.9.) fielen mindestens fünf Palma-Flüge aus. Verbindungen nach Berlin, Düsseldorf...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |