"Aida Perla" am Donnerstag erstmals vor Mallorca

Neuzugang der Aida-Flotte im Hafen von Palma. Taufe ist in einem Monat vor Mallorca

01.06.2017 | 08:44
Die "Aida Perla" wird ab Donnerstag (1.6.) ein gewohnter Anblick auf der Insel sein.

Das brandneue Kreuzfahrtschiff "Aida Perla" läuft am frühen Donnerstagmorgen (1.6., gegen 6 Uhr) erstmals im Hafen von Palma ein. Der Neuzugang der Reederei Aida Cruises war erst im April 2017 fertiggestellt worden. Die Schiffstaufe findet am 30. Juni in Palma statt. Als Taufpatin konnte das Unternehmen TV-Moderatorin und Model Lena Gercke gewinnen. 

Das bereits zwölfte Flottenmitglied von Aida Cruises liegt am Donnerstag den ganzen Tag im Hafen von Palma. Die "Aida Perla" ist nahezu baugleich mit der 2016 in Dienst gestellten Schwester "Aida Prima". An Bord des 300 Meter langen und fast 38 Meter breiten Neuzugangs können rund 3.300 Passagiere von ihren Start- und Zielhäfen Palma und Barcelona zu Wochenreisen im westlichen Mittelmeer auslaufen.

Zu den Highlights an Bord gehören ein Skywalk, ein Hochseilgarten und der überdachte Beachclub. Spannend wird sein, wie sich die eigentlich für kühlere Regionen konzipierten, unter dem Foliendom liegenden Schiffsbereiche in der sommerlichen Hitze auf dem Mittelmeer anfühlen werden. 

Hintergrund: Die neuen Schiffe, die 2017 Mallorca ansteuern

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Unterwegs

Das neue Design des Carrer Borguny in Santa Catalina.
Palma markiert das Revier für Fußgänger in Santa Catalina

Palma markiert das Revier für Fußgänger in Santa Catalina

Ein Muster paralleler Linien zeigt - ähnlich wie auf dem Kopenhagener Platz Superkilen - neue...

Das neue E-Paper der Mallorca Zeitung ist am Start

Das neue E-Paper der Mallorca Zeitung ist am Start

So können Sie die komplette Wochenzeitung bequem auf Smartphone, Tablet oder Computer lesen

Sa Calobra: Das Bus-Chaos auf der Serpentinen-Strecke hat ein Ende

Seit Montag (19.6.) dürfen täglich maximal 35 Busse in die Felsenschlucht Torrent de Pareis...

"Es wird weitere Flughafen-Busse auf Mallorca geben"

"Es wird weitere Flughafen-Busse auf Mallorca geben"

Verkehrsminister Marc Pons über Kompromisse bei den neuen Airport-Linien, Shuttle-Verbindungen zu...

Shuttle-Busse bringen erste 400 Badegäste an die Strände von Santanyí

Shuttle-Busse bringen erste 400 Badegäste an die Strände von Santanyí

Landesregierung ist zufrieden mit dem Anlauf des Zubringerverkehrs zu Cala s'Almonia und Caló des...

50 neue Parkplätze für Touristenbusse am Flughafen Mallorca

50 neue Parkplätze für Touristenbusse am Flughafen Mallorca

Mit den neuen Stellflächen soll dem Verkehrschaos vorgebeugt werden

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |