Züge und Piraten: Flughafen auf Mallorca mit neuen Spielangeboten

Vier neue Kinderspielplätze sollen den Kleinsten die Wartezeit auf den Flug verkürzen

24.10.2017 | 11:09
Mit Hilfe des Handys können die Spielgeräte einen Mehrwert bekommen.

Auf dem Flughafen von Mallorca sind vier thematische Kinderspielplätze eingerichtet worden. Während der Wartezeit können sich die kleinen Fluggäste nun mit den Themen Flughafen, Feuerwehr, Piraten und Zügen beschäftigen. Die Spielgeräte sind mit QR-Codes ausgestattet, ein Konzept, das laut der für die Installation zuständigen Firma Novatilu in Zukunft auf vielen Spielplätzen Einzug halten dürfte.

Mit Hilfe von Handys oder Tablets können die Eltern - oder je nach Alter auch die Kinder - Zusatzinformationen zum Spielplatz abrufen. So werden etwa Geschichten rund um die Thematiken Flughafen, Feuerwehr, Piraten oder Eisenbahn angezeigt. Auch Zeichnungen vervollständigen die Erfahrung.   /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |