07. Juni 2018
07.06.2018

Palma kümmert sich endlich um die Schlaglöcher

Innerhalb von zwei Jahren sollen alle wichtigen Straßen neu asphaltiert werden

07.06.2018 | 11:32
Palma kümmert sich endlich um die Schlaglöcher

Die Stadt Palma de Mallorca will etwas gegen den schlechten Zustand vieler Straßen unternehmen. 3,6 Millionen Euro will sie in den kommenden beiden Jahren in die Erneuerung oder Reparatur des Straßenbelags der Balearen-Hauptstadt investieren. Zusätzliche zwei Millionen Euro fließen spezifisch in die Wartung der Wege in den Stadtvierteln Centre und Ponent.

Insbesondere Rad- und Motorradfahrer hatten sich in den vergangenen Monaten über den Zustand der Straßen geärgert. Schlaglöcher, tiefe Risse oder gewellter Straßenbelag gefährden ihre Sicherheit am stärksten im Straßenverkehr. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |