Es ist schon praktisch, wenn die eigene Boutique auf Mallorca direkt neben dem Geschäft des Mannes liegt und die Mitarbeiter beider Geschäfte in Cala Millor auch noch miteinander befreundet sind: Das dachten sich offenbar kürzlich die frisch vermählten "Goodbye Deutschland"-Auswanderer Jenny "Delüx", die nun mit bürgerlichem Namen Jennifer Thiesen heißt, und ihr Achim Thiesen. Die Boutique der Auswanderer, das Jenny Delüx, liegt im Carrer Binicanella 6. Das Schuhgeschäft Leguano, das Achim Thiesen betreibt, liegt ebenfalls in der "Goodbye Deutschland"-Straße, aber auf der Höhe der Hausnummer 4. Also organisierte das Paar in diesem Jahr kurzerhand den Betriebsausflug beider Teams zusammen.

Kein Betriebsausflug wegen Corona

"Durch Corona war es ja leider nicht möglich die letzten Jahre", sagte Jennifer Thiesen zur MZ. Die Truppe sei am Dienstag (29.11.) insgesamt zu sechst unterwegs gewesen. Sowohl Jennifer Thiesen als auch Achim Thiesen hätten jeweils zwei Mitarbeiter. "Alle sind auch miteinander befreundet", so die Mutter eines Sohnes. Freunde des Paares betreiben einen Escape Room in Cala Ratjada.

Team Building im Escape Room in Cala Ratjada. Thiesen

Also ging der Betriebsausflug in diesem Jahr in den hohen Nordosten. "Das war mal etwas anderes und es hat uns allen mega Spaß bereitet. Wir mussten gemeinsam Rätsel lösen, um wieder herauszukommen. Danach waren wir noch schön gemütlich zusammen essen", so die Boutique-Betreiberin zur MZ. Auf einem Foto in den sozialen Netzwerken sieht man, wie die Gruppe zusammen anstößt. "Ich denke, wir werden das auch in Zukunft beibehalten", sagte Jennifer Thiesen.

Kürzlich hatte die Mutter eines 12 Jahre alten Sohnes mit ihrem frisch gebackenen Ehemann Achim einige Tage in den Flitterwochen in London verbracht. "Wir waren unter anderem bei einem Abba-Konzert", erzählte sie der MZ damals. Auch in die Touristen-Attraktion London Eye ist das Paar während seines Honeymoons eingestiegen und hat von dort aus die Aussicht über die Metropole genossen.

Während Jennifer mit ihrem Achim flitterte, hielten ihre Mitarbeiterinnen in der Boutique Jenny Delüx die Stellung, wenn auch bei eingeschränkten Öffnungszeiten. Nach dem 15. November ging es für die Boutique und auch für den Schuhladen Leguano in die Winterpause. "Am 01.04.2023 machen wir wieder auf", erzählte Jennifer Thiesen der MZ.

Jennifer und Achim Thiesen. Thiesen

Vorbereitungen fürs nächste Jahr laufen

Bald schon gehen die Vorbereitungen für die neue Kollektion des kommenden Jahres los. "Ich bin demnächst auch wieder bei meinem Produzenten in Deutschland, wo wir alles besprechen. Dieses Jahr bin ich noch etwas mit angezogener Handbremse gefahren, habe eingespart, da ich nicht wusste, wie sich wegen der Pandemie alles entwickelt. Für nächstes Jahr geben wir aber wieder Vollgas", so Jennifer Thiesen.

Den Winter wird die Auswanderin zusammen mit ihrem Mann und Sohn Leon auf der Insel verbringen. "Leon muss ja zur Schule. Wir fliegen daher nur über Weihnachten zu Oma und Opa", sagte sie der MZ.

Aus Jennifer Matthias wurde Jennifer Thiesen

Jenny Matthias zog im Jahr 2010 mit 23 Jahren auf die Insel, mit ihrem damaligen Lebensgefährten Jens Büchner und dem gemeinsamen, damals acht Monate alten Sohn. Beruflich lief es für sie von Beginn an rund. Jenny eröffnete unmittelbar nach der Ankunft ihre bis heute sehr erfolgreiche Boutique in Cala Millor, die erst im April ihre große Wiedereröffnung nach der Pandemie-Pause feierte. Achim Thiesen betreibt seit 2018 das Schuhgeschäft Leguano in Cala Millor und ist seit 2017 auf der Insel.

Geheiratet hatte Jennifer Thiesen ihren Achim standesamtlich in Deutschland am 19. August 2022. Am 9. September war die Hochzeit dann in einer Sonderfolge von "Goodbye Deutschland" zu sehen. Im Oktober fand die freie Trauung auf Mallorca statt. "Achim und ich kennen uns schon über vier Jahre und sind seit Dezember 2021 zusammen", so Auswanderin Jenny Matthias damals zur MZ. Für den Unternehmer war es bereits seine vierte Hochzeit.