28. Februar 2019
28.02.2019

Inselrat schaltet Online-Formular zur anonymen Anzeige illegaler Gebäude

Die Behörde ADT verspricht, allen Hinweisen nachzugehen

28.02.2019 | 19:10
Inselrat schaltet Online-Formular zur anonymen Anzeige illegaler Gebäude

Der Inselrat auf Mallorca hat eine neue Online-Funktion gestartet, mit der Bürger mutmaßlich illegale Gebäude der Behörde melden können. Die Maßnahme sei auf der Sitzung der Agència de Defensa del Territori (ADT) am Mittwoch (27.2.) einstimmig beschlossen worden, heißt es in einer Pressemitteilung. Auf diese Weise seien Anzeigen nun nicht nur online, sondern auch anonym möglich.

Man folge dem Beispiel anderer Behörden wie dem Finanzamt, der Arbeitsbehörde oder der Polizei, heißt es zur Begründung. Nach Eingang einer Anzeige erfolge dann eine offizielle Inspektion vor Ort. Zuständig ist die ADT für Verstöße auf dem Land sowie in Gemeinden, die ein Kooperationsabkommen mit der Behörde geschlossen haben.

Das Online-Formular sei sehr einfach und intuitiv. Nutzer geben die Gemeinde, Gebiet und Parzelle an und laden Fotos hoch. Zwar müsse eine E-Mail-Adresse angegeben werden, diese diene aber nur zur Bestätigung des korrekten Eingangs der Anzeige. Auch wenn man formellen, nicht anonymen Anzeigen Vorrang geben müsse, werde man allen Hinweisen nachgehen, verspricht die Behörde.

Das Formular ist auf der Website www.adtmallorca.net unter dem Stichwort "col·laboració ciutadana" zu finden, hier der Direktlink.

Der Inselrat geht seit einigen Jahren mit harter Hand gegen illegal errichtete Immobilien vor, die Zahl der Abrisse ist in den vergangenen Monaten in die Höhe geschnellt.

Hintergrund 1: Inselrat lässt Häuser im Wochentakt abreißen

Hintergrund 2: So erkennen Sie eine illegale Mallorca-Finca

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |