23. Mai 2019
23.05.2019

Mit Meerblick, Hauskatze und Fernseher: Besuch in einer illegalen Wohnhöhle auf Mallorca

Ein Deutsch und Englisch sprechender Pole hat sich eine Behausung zurechtgezimmert, während er auf eine feste Arbeit wartet

23.05.2019 | 08:06
Mit Meerblick, Hauskatze und Fernseher: Besuch in einer illegalen Wohnhöhle auf Mallorca
Wer Fotos machen will, soll bitte fünf Euro zahlen.

Meerblick gratis in einer illegal errichteten Wohnung in einer Höhle an der Küste von Mallorca. In den Höhlen von Son Verí auf dem Gebiet von Llucmajor hat sich ein geschickter Handwerker mit Gegenständen aus dem Sperrmüll eine Behausung errichtet, samt Fenster, Türschloss, Stromgenerator, Fernseher, Bett und Esstisch. Sogar eine Katze ist als Haustier eingezogen, bei dem aus Polen stammenden Arbeiter, der neben Polnisch auch fließend Englisch und Deutsch spricht. Ein Reporter der MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" hat den Mann besucht, der im Innern der Höhle keine Fotos zuließ.

"Paul ist Ausländer, ist aus Polen hierher gezogen und lebt seit eineinhalb Jahren in einer Höhle im Gebiet Son Verí", beginnt die Reportage im "Diario". Die Höhle habe Paul mit eigenen Händen eingerichtet: Fenster schützen ihn vor der Kälte - der Winter hat sich lang hingezogen, berichtet Paul. An einem Esstisch in der Mitte des Wohnzimmers empfängt er den Besuch. Ein Stromgenerator lässt den Fernseher im Schlafzimmer laufen.

Auf der Suche nach einem Job auf Mallorca

Vor seiner Ankunft auf Mallorca lebte Paul in Deutschland und Großbritannien. Als Handwerker hat er auf Mallorca noch keine feste Arbeit gefunden, sodass er sich die Miete für eine eigene Wohnung nicht leisten könne. Er sei sich der Tatsache bewusst, dass es sich um eine illegale Behausung handelt - direkt an der Küste und mit Meerblick -, aber er störe schließlich auch niemanden. Die Guardia Civil habe schon mehrfach vorbeigeschaut. Bislang habe ihn aber auch niemand aufgefordert, seine Höhle zu verlassen. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |