06. November 2014
06.11.2014

Falschparker in Palma de Mallorca mit Gabel attackiert

Der Zwischenfall ereignete sich an einer Garageneinfahrt im Vorort El Rafal

11.11.2014 | 10:30

Die Polizei hat in Palma de Mallorca einen 44-jährigen Mann festgenommen, der einen Falschparker mit einer Gabel attackiert haben soll. Der Zwischenfall ereignete sich am Samstagabend im Vorort El Rafal.

Der Mann soll aus einem Haus gestürmt sein, als er bemerkte, dass der Fahrer eines Lieferwagens sein Fahrzeug vor der Garage abstellte. Es folgte eine laute Auseinandersetzung, in dessen Verlauf der Garagenbesitzer wiederholt zugestochen und sein Opfer auch bespuckt haben soll. Der Falschparker musste schließlich wegen eines Nasenbruchs ärztlich behandelt werden.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |