11. Juni 2018
11.06.2018
40 Años

Zerstörte Sandburg an der Playa de Palma wieder ganz

Der Urlauber, der nach seinem Zerstörungswerk vom Bewacher des Kunstwerks mit einer Harke verletzt wurde, ist entgegen ersten Berichten doch kein Deutscher

14.06.2018 | 10:57
Die Sandburg an der Playa de Palma wurde wieder aufgebaut.

Sie ist wieder so schön wie eh und je: Die am Sonntagmorgen (10.6.) in Teilen zertrampelte Sandburg an der Playa de Palma in Höhe des Ballerino 7 ist wieder heile. Bis zum Montagnachmittag wurden die in der Mitte heruntergetretenen Türme wieder aufgebaut.

Offensichtlich herrschte Verwirrung bezüglich der Nationalität des Touristen, der für die Zerstörung verantwortlich sein soll und von einem Bewacher der Sandburg mit einer Harke in den Rücken geschlagen wurde (MZ berichtete).

Wie die "Bild"-Zeitung auf Facebook meldete, soll es sich bei dem 17-Jährigen um einen Holländer handeln. Die Ortspolizei hatte angegeben, dass es sich um einen Deutschen handeln solle. Die Nationalpolizei bestätigte der MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca", dass der junge Mann aus den Niederlanden stammt. Er wurde wegen seiner Verletzung in ein Krankenhaus gebracht.

Der Zwischenfall ereignete sich gegen sieben Uhr morgens, als der junge Mann mit zwei Freunden auf dem Weg ins Hotel gewesen sein soll. Der Bewacher der Burg, ein Rumäne, hatte die Nacht neben dem Kunstwerk verbracht. Er verfolgte die Touristen und erwischte einen von ihnen mit einem Handrecken am Rücken. Er wurde festgenommen und ist mittlerweile wieder auf freien Fuß. /lk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |