15. November 2020
15.11.2020
Mallorca Zeitung

Guardia Civil entdeckt Flüchtlingsboot in Santanyí

Die Beamten haben fünf Migranten aufgegriffen

15.11.2020 | 11:35
Das Boot kam in der Cala Esmeralda an.

Ein Flüchtlingsboot hat am Sonntag (15.11.) Mallorca erreicht. Die Guardia Civil von Santanyí hat fünf Migranten aufgegriffen. Nach weiteren Ankömmlingen wird gesucht.

Das Boot kam am Morgen in der Cala Esmeralda in der Gemeinde Santanyí an. An Land, per Hubschrauber und auf dem Meer sucht die Polizei nun nach weiteren Flüchtlingen. Die fünf aufgegriffenen Migranten wurden in den Hafen von Palma de Mallorca gebracht, wo sie auf das Coronavirus getestet werden.

Insgesamt haben die Balearen in diesem Jahr 104 Boote mit 1.349 Personen erreicht. /rp

Lesen Sie hier weiter: Was mit den Flüchtlingen nach Ihrer Ankunft geschieht

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Mietwagen auf Mallorca

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |