05. März 2015
05.03.2015

Air Europa nimmt mehr Mallorca-Flüge ins Programm

Auch Iberia Express und Vueling weiten ihr Angebot ab Palma aus

12.03.2015 | 15:23
Übernimmt einst von Air Berlin bediente Strecken von Palma nach Spanien: Air Europa

Die auf Mallorca ansässige Fluggesellschaft Air Europa weitet pünktlich zu Beginn des Sommerflugplans ihr Streckennetz aus. Von Mai bis September fliegt die zur Globalia-Gruppe gehörende Airline von Palma de Mallorca aus die spanischen Städten Málaga, Sevilla, Vallaloid, Badajoz, Oviedo, Salamanca und Santiago an.

Mit wöchentlichen Direktflügen nach Lissabon und Porto verbindet Air Europa die Insel ab Juni auch mit Portugal. Zahlreiche der nun angebotenen innerspanischen Strecken waren bis vor kurzem noch von Air Berlin bedient worden.

Auch Iberia Express, der Billigableger von Iberia, geht mit neuen Routen an den Start: Ab Ostern wird ein täglicher Flug von Palma nach London angeboten. Zudem verstärkt Iberia Express die Strecke Palma-Madrid mit 31 wöchentlichen Verbindungen. Die Fluggesellschaft Vueling nimmt ab dem 11. April zwei wöchentliche Flüge von Palma in die algerische Hauptstadt Algier ins Programm auf. /lex

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |