31. Januar 2018
31.01.2018
40 Años

Von Mallorca zum Skifahren: neue Direktflüge nach Andorra

Die Airline Twin Jet fliegt ab dem 9. März in kleinen Jets mit 20 Sitzplätzen

31.01.2018 | 10:52
Blick auf ein Twin-Jet-Flugzeug.

Auf Mallorca ansässige Ski-Fans können bald den Mini-Staat Andorra per Direktflug erreichen. Die mit Air France kooperierende Airline Twin Jet bietet vom 9. März bis zum 1. April Flüge an, die in La Seu d'Urgell landen. Freitags und sonntags startet jeweils um 10.20 Uhr ein Flieger ab Palma de Mallorca in die Pyrenäen. Es werden kleine Flugzeuge mit lediglich 20 Sitzplätzen eingesetzt.

Twin Jet arbeitet mit dem katalanischen Reiseunternehmen Viatges Regina zusammen und schließt bei entsprechender Nachfrage nicht aus, die Flüge auch in anderen Jahreszeiten anzubieten.

Der Gebirgs-Airport Andorra–La Seu d'Urgell wurde erst vor drei Jahren eröffnet. Bei schlechtem Wetter wird der Ausweich-Flughafen Lleida angesteuert. Twin Jet bietet die Flüge in den Pyrenäen-Staat – es handelt sich um insgesamt 48 – auch ab Madrid und Marseille an.   /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |