10. Mai 2019
10.05.2019

Der Busverkehr auf Mallorca wird stark ausgebaut

Mit der neuen Konzessionsvergabe sollen die Überlandbusse jährlich 16 Millionen statt bisher 10 Millionen Kilometer fahren

10.05.2019 | 09:30
Immer mehr Orte der Insel kann man bequem mit dem Bus erreichen.

In die stockende Reform des öffentlichen Nahverkehrs auf Mallorca scheint kurz vor den Regionalwahlen doch noch einmal Schwung zu kommen. Offenbar steht die Vergabe der Konzessionen an die künftigen Betreiber der Busrouten der Insel unmittelbar bevor. Nach Auswertung der insgesamt 25 Bewerbungen sprach die Vergabekommission im Verkehrsministerium am Donnerstag (9.5.) eine Empfehlung aus. Demnach soll der Busverkehr auf Mallorca künftig in drei Regionen unterteilt werden: Der Inselwesten (Ponent) ginge der Empfehlung zufolge an das Konsortium Transabus balear, der Norden Mallorcas an das Unternehmen Martí S.A. und der Süden und Osten an die Firma Caldentey. Nach der Lizenzvergabe haben die Unternehmen sechs Monate Zeit, um den Busbetrieb nach den neuen Vorgaben aufzunehmen.

Da soll sich einiges ändern, erklärte Verkehrsminister Marc Pons. Schließlich sei der aktuelle Betrieb aufgrund einer Ausschreibung von vor 20 Jahren entstanden. Routen, Fahrpläne, Tarifsystem und Busse müssten komplett erneuert werden. Insgesamt werde das Angebot an Buslinien stark erweitert: Statt bisher rund 10 Millionen Kilometer sollen die Überlandbusse künftig 16 Millionen Kilometer zurücklegen. Dafür werden die Anzahl der Busse, die Strecken und die Frequenz der Fahrpläne ausgebaut. Ein Großteil der alten Busse wird durch neue Fahrzeuge ersetzt. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |