09. Dezember 2019
09.12.2019
Mallorca Zeitung

Verkehrsberuhigung in Palma: Wo Sie mit dem Auto nicht mehr durch dürfen

Zufahrt zum Parkhaus an der Plaça Major geändert. Carrer de la Unió gesperrt. Plaça del Mercat wird zur Fußgängerzone

09.12.2019 | 12:40
Plaça del Mercat und Carrer de la Unió werden autofrei.

Im Zuge der Verkehrsberuhigung in Palma de Mallorca sind die Plaça del Mercat und der Carrer de la Unió für den allgemeinen Autoverkehr gesperrt. Schwere Blumenkübel und orangefarbene Pylonen versperren die Durchfahrt. Die Zufahrt zum Parkhaus an der Plaça Major erfolgt ausschließlich über die Rambla. Anwohner und öffentlicher Nahverkehr können außerdem die Zufahrt über die Plaza d'en Coll benutzen.

Das Rathaus in der Balearen-Hauptstadt setzt seit 2016 auf eine nach und nach eingeführte Verkehrsberuhigung. Immer mehr Teile der Innenstadt werden zu Anlieger-Zonen, sogenannten ACIRE. Wer dort unerlaubt fährt, läuft Gefahr geblitzt zu werden und ein Knöllchen zu erhalten. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |