06. März 2020
06.03.2020
Mallorca Zeitung

Flughafen Nürnberg mit neuen Mallorca-Verbindungen

Bis zu fünf Airlines fliegen ab Ende März täglich zwischen der Frankenmetropole und der Insel

06.03.2020 | 10:51
Dieses fröhliche Paar in Nürnberg kann ab sofort häufiger einen Mallorca-Abstecher einschieben.

Mallorca-Reisende aus Franken haben in diesem Jahr deutlich mehr Möglichkeiten, vom Albrecht-Dürer-Flughafen in Nürnberg auf die Insel zu fliegen. Wie der Airport in einer Pressemitteilung bekannt gibt, steuern ab dem Beginn des Sommerflugplans am 29. März fünf Fluggesellschaften Mallorca an. Bis zu 35 Mal können Fluggäste dann pro Woche von Nürnberg nach Palma de Mallorca reisen.

Neben den bereits im vergangenen Jahr aktiven Fluglinien Eurowings, Laudamotion, Ryanair und Tuifly - die Airline greift allerdings auf die Verbindungen von Eurowings zurück -, kommt in diesem Jahr der türkische Ferienflieger Corendon Airlines neu dazu. Corendon fliegt zwischen dem 1. Mai und dem 31. Oktober.

Die größte Basis von Corendon in Deutschland wird ab dem Sommerflugplan in Nürnberg zu finden sein. Zwei Flugzeuge sind in der 500.000-Einwohner-Stadt stationiert, eines davon im Design des mäßig erfolgreichen örtlichen Fußball-Zweitligisten 1. FC Nürnberg.  /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |