Wappentier goes Merchandising: Palma wirbt mit Kuschel-Fledermaus

Die Umsetzung stieß allerdings auf ein geteiltes Echo

09.02.2015 | 16:42
Wappentier goes Merchandising: Palma wirbt mit Kuschel-Fledermaus

Ein neuer Merchandising-Artikel der Stadt Palma de Mallorca sorgt für Diskussionsstoff. Neben weiteren Souvenir-Artikeln mit dem offiziellen Palma-Logo wie T-Shirts, Schlüsselanhängern und Tassen ist jetzt auch eine Fledermaus als Stofftier im Handel. Das Tier wurde in Anlehnung an das offizielle Stadtwappen ausgewählt, in dem auch eine Fledermaus abgebildet ist.

Umfrage: Was halten Sie von der Idee?

Die Umsetzung stieß allerdings bei der politischen Opposition sowie auch in den sozialen Netzwerken auf Kritik. Die Sozialisten sprachen von einem "fliegenden Schwein" und kritisierten, dass die Bevölkerung nicht mit eingebunden worden sei. Auf Twitter und Facebook gab es ebenfalls wenig schmeichelhafte Vergleiche etwa mit den Gremlins, auch die Karikatur eines Vampirs machte die Runde. Bei der Stadt wurde betont, dass es sich um kein offizielles Maskottchen, sondern einen von mehreren Merchandising-Artikeln handle.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |