Achtung, mögliche Verspätungen: Spaniens Fluglotsen streiken

Landesweit sind am Montag (8.6.) 1.300 Flüge betroffen - darunter auch 111 Mallorca-Verbindungen

08.06.2015 | 12:36
Es drohen Verspätungen an Palmas Airport.

An dem ersten von vier angekündigten Streiktagen der spanischen Fluglotsen könnte es am Montag (8.6.) zu erheblichen Verspätungen bei Ankünften und Abflügen am Flughafen Son Sant Joan auf Mallorca kommen. Gestreikt wird zwischen 10 und 12 Uhr sowie zwischen 18 und 20 Uhr. Davon sind landesweit unmittelbar rund 1.300 Flüge betroffen – knapp ein Viertel der 5.330 an diesem Tag vorgesehen Verbindungen, so die spanische Flugsicherung Enaire.

In Son Sant Joan sind zwischen 10 und 12 Uhr morgens 36 Abflüge und 28 Ankünfte sowie zwischen 18 und 20 Uhr abends 23 Abflüge und 24 Ankünfte vorgesehen – etliche davon von oder nach Deutschland, die Schweiz und Österreich. Betroffen sein könnten von dem Streik bis zu 102.000 Passagiere allein am Montag. Erfahrungsgemäß kann es bei Fluglotsen-Streiks aber auch bei anderen Verbindungen zu Verspätungen kommen.

Weitere vorgesehene Streiktage sind Mittwoch (10.6.), Freitag (12.6.) sowie Sonntag (14.6.). Die Fluglotsen protestieren mit ihrem Ausstand gegen Sanktionen aufgrund eines vorherigen Streiks im Jahr 2010. /ck

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |