30. August 2012
30.08.2012

Fünf Prozent mehr Arbeitslose als vor einem Jahr

Im August waren 74.960 Personen ohne Job auf den Balearen

04.09.2012 | 12:53

Die Arbeitslosigkeit auf Mallorca ist im August im Vergleich zum Vormonat weiter leicht zurückgegangen, im Jahresvergleich aber gestiegen. Die Zahl sank auf den Balearen um 0,75 Prozent auf 74.960, wie das spanische Arbeitsministerium am Dienstag (4.9.) mitteilte. Damit können die Inseln zwar sinkende Arbeitslosenzahlen im achten Monat im Folge vermelden. Im Vergleich zum Vorjahresmonat stieg die Zahl jedoch um 5,04 Prozent. Das sind 3.595 Arbeitslose mehr als im August 2011.

Spanienweit wurden im August 4,62 Millionen Arbeitslose registriert. Das sind 0,83 Prozent mehr als im Vormonat und knapp 12 Prozent mehr als im Vorjahr. Allerdings fiel der alljährliche saisonal bedingte Anstieg im August geringer aus als in den Vorjahren. Auch wenn der Aufschwung auf dem Arbeitsmarkt nach wie vor auf sich warten lasse, sei die Tendenz der vergangenen Monate durchbrochen worden, hieß es im Ministerium.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |