13. Dezember 2012
13.12.2012

Jugendliche Einbrecher in Can Picafort gefasst

Die Verdächtigen sollen in 14 Häuser eingestiegen sein

17.12.2012 | 19:39

Die Guardia Civil hat in der Gemeinde Santa Margalida im Nordosten von Mallorca zwei Jugendliche und einen Erwachsenen festgenommen, die 14 Einbrüche in der Gegend verübt haben sollen. Die drei Täter seien während der vergangenen Wochen in verschiedene Wohnungen in Can Picafort eingestiegen, während die Bewohner schliefen, heißt es in einer Mitteilung.

Die Täter im Alter von 16, 17 und 37 Jahren wurden schließlich am Montag (17.12.) festgenommen. Das Diebesgut, darunter vor allem Schmuck, konnte in einem leerstehenden Ladenlokal sichergestellt werden. Auch ein Gewehr beschlagnahmten die Polizisten.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |