18. Dezember 2019
18.12.2019

Mallorcas Osten will eigenen Fernwanderweg auf die Beine stellen

Die Gemeinden erhalten dafür Mittel aus der Touristensteuer

18.12.2019 | 11:49
An der Ostküste kann man sich schöne Buchten erwandern.

Ein neuer Fernwanderweg (GR) soll im Osten von Mallorca entstehen. Ein Fuß- und Radweg über knapp 200 Kilometer Länge wird in Zukunft die Orte der Kommunen Manacor, Sant Llorenç, Son Servera, Artà und Capdepera verbinden, die unter dem Markennamen "Mallorca East" zusammengeschlossen gemeinsam Urlauber in den Inselosten locken.

Der geplante Fernwanderweg erhält Mittel aus der Touristensteuer, wie die Bürgermeister des Zusammenschluss bei einem Treffen mit dem Inselratdezernenten für Tourismus und Sport, Andreu Serra, bekanntgaben. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |